Richard David Precht

Erkenne die Welt

Geschichte der Philosophie 1

Richard David Precht erklärt uns in vier Bänden die großen Fragen, die sich die Menschen durch die Jahrhunderte gestellt haben.

Im ersten Teil seiner auf vier Bände angelegten Geschichte der Philosophie beschreibt Richard David Precht die Entwicklung des abendländischen Denkens von der Antike bis zum Mittelalter. Kenntnisreich und detailliert verknüpft er die Linien der großen Menschheitsfragen und verfolgt die Entfaltung der wichtigsten Ideen – von den Ursprungsgefilden der abendländischen Philosophie an der schönen Küste Kleinasiens bis in die Klöster und Studierstuben, die Kirchen und Machtzentren des Spätmittelalters. Dabei bettet er die Philosophie in die politischen, wirtschaftlichen und sozialen Fragen der jeweiligen Zeit ein und macht sie auf diese Weise auch für eine größere Leserschaft lebendig. Ein Buch, das dazu hilft, sich einen tiefen Einblick in die Geschichte der Philosophie zu verschaffen und die Dinge zu ordnen. Tauchen Sie ein in die schier unerschöpfliche Fülle des Denkens!

"Der erste Band liest sich anregend und im besten Sinne gelehrt. Ich wünschte, dieses Buch wäre mir mit 15 in die Hände gefallen.“

Denis Scheck, ZDF druckfrisch

"Prechts Analysen sind auf der Höhe der Zeit und der wissenschaftlichen Forschung, seine Fragen sind immer ganz vorne dran an der gesellschaftlichen Entwicklung, philosophisch fundiert und politisch so klar wie scharfsinnig."

ARD, ttt

"Die Gedanken, um die es geht, sind nicht immer einfach. Precht zu folgen, ist es dagegen schon."

dpa

"Dass Wissen und Können in diesem Buch eine gelungene Symbiose eingehen, liegt an Prechts klugem, aber nie altklugen Stil."

DeutschlandradioKultur

Mit literarischem Gespür setzt Precht Szenen.

Die Welt kompakt

ein spannendes Werk.

Oberösterreichische Nachrichten

Image
Image
Image
Image

Richard David Precht

Publizist / Autor / Philosoph


Oben
Copyright © Richard David Precht